Zusatzkonzert von Udo Lindenberg in Köln

Am 2. April steigt die dritte Udo-Show in der Kölner Lanxess-Arena. Die Lindenberg-Erfolgsstory geht weiter: Die beiden ersten Konzerte von Udo Lindenberg in der Kölner LANXESS arena am 30. und 31. März sind bereits restlos ausverkauft. Und die Ticket-Nachfrage für das zweite Zusatzkonzert ist weiterhin gewaltig. Für den Auftritt am 2. April sind bereits weit mehr als 15.000 Tickets vergriffen. Damit sind noch rund 3000 Eintrittskarten für die zweite Zusatzshow des Panikrockers im freien Vorverkauf erhältlich.

Für seine „Ich mach mein Ding“-Tour 2012 verspricht der Superstar den Besuchern das spektakulärste Konzerterlebnis seiner mittlerweile legendären Karriere. Für sein jüngstes Album „MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic“ hat Udo Lindenberg den Stecker gezogen und ein sensibles, musisches Meisterwerk geschaffen. Der Erfolg gibt ihm recht: Zum zweiten Mal hintereinander schaffte Udo mit einem Album den Sprung auf Platz 1 der deutschen Charts. Ein Kunststück, das nicht vielen Künstlern gelingt. Doch nun will er es noch mal richtig krachen lassen: Die Tour 2012 soll den Fans das aufregendste Konzertereignis im Rahmen von Udos Karriere bescheren. Der Titel ist Udos Lebensphilosophie: „Ich mach mein Ding“. Und das „Ding“ bedeutet diesmal ein Hammererlebnis für Ohren und Augen, eine Tour, wie sie Udo noch nie zuvor auf die Bühne gebracht hatte.

 

Tickets für das zweite ZUSATZKONZERT von Udo Lindenberg erhältlich:

an der LANXESS arena-Tickethotline 0221-8020 im LANXESS arena Ticketshop
(Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln) im Internet www.lanxess-arena.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: Tomasz Grenke / Arena Management GmbH
Foto: (c) CMS-MEDIEN

About Michael Czok

Chief Editor responsible for Sports, Politics and Economics since 2005