Joe Cocker auf Tour: Fire it up !

Vorletztes Jahr überzeugte Joe Cocker seine Fans mit dem Platinum-veredelten Album ‘Hard Knocks’. Nun hat Joe Cocker wieder mit Producer Matt Serletic im Studio gearbeitet und das ausgezeichnete Nachfolgealbum ‚Fire It Up‘ (VÖ 16.11. / Columbia Seven One Music) aufgenommen, mit dem er mit gewohnter Profession klassische Soul-Songs, große Power-Balladen und energiegeladene Up-Tempo-Hits präsentiert.

„Ein Album aufzunehmen“ erklärt Joe Cocker, „ist für mich ein bisschen so, wie ein Bild zu malen. Man weiß, dass man 12 Songs hat und damit all ihre Farben. Ich mag es, wenn jeder Song einen anderen Charakter hat und nicht alle dieselbe Stimmung wiederspiegeln“. Am 22. April 2013 stellt die Rock-Legende sein neues Album in der LANXESS arena vor.

Live zu spielen ist ein großer Teil des Jobs für Joe Cocker. Wahrscheinlich auch der Teil, den er am meisten genießt, und auch immer schon genossen hat. Auf seiner letzten Welttournee spielte Cocker vor ausverkauften Häusern rund um den Globus; in Europa, dem Mittleren Westen und erstmalig auch in Südamerika. Auf seiner kommenden Europa-Tournee wird Joe Cocker nicht nur Songs aus dem neuen Album ‘Fire It Up’ präsentieren, sondern natürlich auch seine Klassiker wie ‘You Can Leave Your Hat On’, ‘Unchain My Heart’, und ‘Up Where We Belong’.

Nach über vier Jahrzehnten im Musikbusiness ist Joe Cocker immer noch einer der erfolgreichsten und bekanntesten Sänger weltweit. Viele seiner insgesamt 22 Alben erreichten Platin-Status und er erhielt zahllose Awards, wie dem Grammy, Golden Globe, Academy Award und erhielt zudem von der Queen den Order of the British Empire. Kurz: er ist eine lebende Legende. Tickets sind ab sofort im exklusiven Pre-Sale bei www.eventim.de erhältlich, der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, 26.10., 09:00 Uhr.

Jetzt Tickets sichern!

an der LANXESS arena-Tickethotline 0221-8020

im LANXESS arena Ticketshop

(Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln)
im Internet www.lanxess-arena.de

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: PR
Foto: (c) CMS-MEDIEN Pressebildagentur / M.Czok

About Michael Czok

Chief Editor responsible for Sports, Politics and Economics since 2005