AUDI Jahrespressekonferenz 2016 in Ingolstadt

Rupert Stadler , Vorstandsvorsitzender der AUDI AG - Jahrespressekonferenz, Ingolstadt 3.3.2016

AUDI-CEO Stadler: Wir wollen 2016 weiter wachsen

Ingolstadt, 3.3.2016 – Der Audi-Konzern will 2016 mehr als 20 neue oder überarbeitete Modelle auf den Markt bringen und weiter wachsen. Trotz grosser Herausforderungen haben die Ingolstädter das vergangene Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen und einen neuen Absatzrekord verzeichnet: Weltweit stiegen die Auslieferungen gegenüber 2014 um 3,6 Prozent auf 1.803.246 Automobile. In Folge der hohen Nachfrage erzielte das Unternehmen auch bei den Umsatzerlösen mit ingesamt 58,4 Milliarden eine neue Bestmarke. Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, sagte im Rahmen der Jahrespressekonferenz in Ingolstadt: „Wir haben ein Jahr der Herausforderungen erfolgreich gemeistert. Nun investieren wir allein in 2016 mehr als 3 Milliarden für die Mobilität von morgen und treiben die Elektrifizierung und die Digitalisierung unserer Produkte voran.“ 

Quelle: AUDI
Fotos © M.Czok / CMS-MEDIEN

About Michael Czok

Chief Editor responsible for Sports, Politics and Economics since 2005