DIE EINS DER BESTEN: Zwei Auszeichnungen für Andrea Berg

Andrea Berg

Andrea Berg erhielt in zwei Kategorien DIE EINS DER BESTEN. Weitere Awards gab es für Roland Kaiser, Klubbb3 und Vanessa Mai sowie Bernhard Brink, Alvaro Soler, Fantasy, dArtagnan u. v. a. DIE EINS DER BESTEN für das Lebenswerk ging an Nana Mouskouri.

Andrea Berg dominierte die vierte Verleihung des Schlager-Awards DIE EINS DER BESTEN in der Eurovisionsshow SCHLAGERCHAMPIONS – DAS GROSSE FEST DER BESTEN. Bei der am Samstag live im Ersten und im ORF übertragenen Award-Show gewann die Sängerin zwei Trophäen. Ihr Album „Seelenbeben“ wurde zum „Album des Jahres“ gekürt. Darüber hinaus gewann sie in der Kategorie „Sängerin des Jahres“.

Roland Kaiser gewann in der Kategorie „Sänger des Jahres“ und die internationale Schlagerband Klubbb3 in der Kategorie „Band des Jahres“. Fantasy wurde als „Duo des Jahres“ ausgezeichnet. In der Kategorie „Newcomer des Jahres“ hatte der Act dArtagnan die Nase vorn. Die Auszeichnung „Shootingstar des Jahres“ ging an Vanessa Mai. Der Preis in der Kategorie „Radio-Hit des Jahres“ ging an Bernhard Brink und in der Kategorie „Video-Hit des Jahres“ an Alvaro Soler. DJ Ötzi und Nik P. landeten mit „Geboren um Dich zu Lieben“ den „Hit des Jahres“. Mit dem Preis für ihr Lebenswerk wurde Nana Mouskouri geehrt.

Im Rahmen der live im Ersten und im ORF ausgestrahlten DIE EINS DER BESTEN-Verleihung 2017 mit Gastgeber Florian Silbereisen traten zahlreiche weitere Stars auf wie das Ensemble des Friedrichstadt-Palast Berlin mit der TV-Weltpremiere von „THE ONE GRAND SHOW!“, die Weather Girls im Duett mit Klubbb3, Mickie Krause, Voxxclub, Beatrice Egli und viele mehr.

SCLAGERCHAMPIONS – DAS GROSSE FEST DER BESTEN sahen am Samstag 5,05 Millionen Zuschauer im Ersten, das entspricht einem Marktanteil von 16,1 Prozent.

Eine Gemeinschaftsproduktion der ARD und des ORF in Zusammenarbeit mit Jürgens TV.

Quelle: Dr. Lars Jacob / Das Erste